Joe’s Valley

Joe’s Valley ist ein abgelegener Bereich auf halbem Weg von der Arena zu Bleaustone (einem noch abgelegeneren Bereich). Kaum verwunderlich, dass hier bis vor kurzem erst ein einzelner Boulder begangen war (Cooperation 7A+ von Sebastian Kläs). Nach ein paar Begehungen vor zig Jahren war dieser allerdings auch wieder komplett zugewachsen und wurde nun neu geputzt und erstrahlt in neuem Glanz. Der Sitzstart der Linie (Full Cooperation 7B+) ist sicher eine der besten des Gebietes. Auch ein paar weitere schöne Linien wurden begangen und etwas Potential ist noch zu erkennen.

Lage und Zugang

1. Cooperation, 7A+

  • Stehstart und die Säule rauf
  • Abstieg über den Baum rechts aufs Podest. Vorsicht, der untere kleine Baum ist etwas lose!

2. Full Cooperation, 7B+

  • Sehr lohnender Sitzstart zu Cooperation, großartiger Boulder
  • Extrem technische Krux (Mikro Tritt stehen – besonders gelenkige Menschen kommen eventuell um den Tritt herum)
  • Neue Beta macht es evtl ein bisschen leichter. Krux ist hier das legen eines Heel Hooks: Video

3. Projekt

1. Kottenheim Joe, 5B

  • Sitzstart
  • Top ist auf dem Block, man muss danach entweder abklettern oder Kamikaze Style auf die Pads springen. Den Hang hoch kraxeln ist eher keine gute Idee.
  • Video

2. Kottenheim Hoe, 5C

  • Sitzstart

3. Projekt

  • Ausstieg muss noch von losen Steinen befreit werden! Zur Zeit eher in der Kategorie „lebensgefährlich“ einzuordnen.