Ibo Powers

Der Bereich Ibo Powers hält neben den richtig guten Routen am namensgebenden Block noch einige weitere lohnende Boulder bereit. 1. Rolling Stone 6C+/7A und Red Rain 6A sind besonders empfehlenswert. Klettert man bis 7A, kann man sich hier gut austoben und wird einige knifflige Herausforderungen finden.

1. Rolling Stone 6C+/7A

  • Sitzstart und links mit Kante und Slopern raus
https://vimeo.com/107396329

2. Roll back and rock 6c

  • Start an Schuppe und gerade hoch
  • vielleicht auch etwas leichter (lasst uns gerne eure Meinung zum Grad zukommen)
https://youtu.be/nPOcc1uLC1E

Variante: schöne Variante zwischen 1. und 2. bei Ibo Powers hoch: Rolling Stone direkt, bei der man die linke Kante komplett weglässt (und selbstverständlich auch die Henkel von „Roll back and rock“ rechts): Sitzstart und direkt hoch.

https://vimeo.com/166642259

3. Red Rain 6A

  • Sitzstart

4. Ibo powers (def.) 7a

  • Sitzstart,Start wie 3. Red Rain, dann weiter Zug mit Links hoch zur Leiste und über schlechten Griffe aussteigen.
  • Stehstart ist 6b
https://vimeo.com/124751849

5. Nisse 2

6. Lythe till 5B

7. Projekt? BV 4C

  • Vermutlich schon begangen aber keinerlei Infos über Grad oder Namen. Wenn ihr was habt, gerne her damit!

8. Pressen nicht vergessen 7A

  • Das alte Projekt (Nummer 7) im Eifeltopo links neben dem Running Man an der weißen Markierung. Läuft seit der Erstbegehung 2011 durch Marco unter dem Namen „Pressen nicht vergessen“
  • Start an markiertem Griff und linkshaltend hoch
https://vimeo.com/144285677

9. Running Man 5A/B

  • Sitzstart und relativ gerade hoch
  • Video

10. Projekt?
– Ebenfalls sicherlich schon begangen aber keinerlei Infos über Grad oder Namen. Wenn ihr was habt, gerne her damit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.