Kruzifix

Kruzifix war im Verlauf der Existenz des Bouldergebiets zusammen mit Romani ite domum und Bleausard der am meisten frequentierte, weil überhaupt erschlossene Sektor. Insbesondere mit der Entstehung des Sektors Mordor, aber auch vieler anderer Neubegehungen seit 2018, bestehen aber nun viele attraktive Alternativen. Neben einem breiten Spektrum an Schwierigkeitsgraden, finden sich hier einige große Glees-Klassiker.

Einzelne Blöcke, die in früheren Topos einen eigenen Bereich bildeten, wurden zusammengefasst zu insgesamt fünf Bereichen mit über 80 Bouldern.

Bereiche

  1. Elefant (Blöcke: Elefant, Dynamosaurus Rex, Plattenfäx)
  2. Kreuzfels (Blöcke: Schattenkabinett, Kreuzfels, Brian-Gedächtnis Weg)
  3. Eisheiligen (Blöcke: Messias, Eisheiligen, 3 Könige)
  4. Tiefflieger (Blöcke: Tiefflieger, Piaz)
  5. Löwenherz (Blöcke: Löwenherz, Plattenspieler, Gamecube, Fangoo)
Klicken zum vergrößern
 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.