Neues im Kottenheim Topo

Die letzen Wochen waren wir nicht untätig und haben unter anderem an unserem Kottenheim Topo weiter gearbeitet.

Neu dazu gekommen sind 4 Bereiche im Sektor Yosemite:

Außerdem haben wir den Versteckten Block geputzt und dort alle Linien wiederholt. Die Boulder dort sind durchweg technisch und lohnen einen Besuch wenn man ein Freund kleiner Tritte und Sloper ist.

 

Auf halbem Weg zwischen Yosemite und dem versteckten Block ist uns eine kleine bisher wohl unerschlossene Wand aufgefallen. Hier haben sich Jakob und Felix an die Arbeit gemacht und eine schöne 7A „Occam’s Razor“ ausgegraben. Wer kleine Leisten mag sollte schnell hin und sich die erste Wiederholung sichern. Topo gibts hier: Fliegenbuckel.

 

Außerdem im Video zu sehen: „Raining Blood 6C+ (?)“, eine alte Linie von Björn die hinten im Bunker versteckt nur sehr wenige Wiederholungen sieht. Der Block ist wieder geputzt und freut sich auf etwas Frequentierung. Und wer schonmal da ist kann gleich auch noch Hartwigs „Slayer 7B“ probieren – einer der schwersten und am seltensten wiederholten Boulder in Kottenheim (am selben Block). Topo für den Bunker it in Planung und wohl eines der nächsten die kommen!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.