Here be Dragons

Here be Dragons ist ein kleiner Bereich mit einigen leichten Linien, sowie dem Topboulder Bouldy McBoulderface 7A bzw. dessen knackickem Bruder Mantly McMantleface. Allein für diese lohnt sich der Abstecher aber. Das Gesamtpotential ist nicht groß, aber einige weitere Möglichkeiten gibt es.

1. McDragon’s Belly

  • Die linke Seite des Blocks hoch
  • Sitzstart, Der Stein, der links am Fuß am Boden liegt, ist rausdefiniert.
  • Video

2. Mantly McMantleface ?

  • Sitzstart links unten, dann gerade hoch mit mittigem Ausstieg
  • Knackiger Mantle und Anschlusszug, sehr empfehlenswert

1. Mantly McMantleface ?

2. Bouldy McBoulderface 7A

  • Sitzstart links unten, Ausstieg über rechte Seite
  • Topboulder, sehr empfehlenswert
  • Video

1. 9 10 Du wirst den Tag nicht sehen 

  • Sitzstart rechts unten und gerade hoch, nicht nach links driftend
  • Video

2. 1 2 Freddy kommt vornbei BV 4B

  • Stehstart und mit linker Blockseite gerade hoch
  • Video

3. Halloween BV 5C

  • Stehstart und nur mit dem eingeklemmten Block hoch
  • Video

4. Chucky die Mörderpuppe

  • Sitzstart und die linke Seite des kleinen Blocks hoch
  • Video

5. Norman Bates BV 5A

  • Hockstart und die rechte Seite des kleinen Blocks hoch
  • Video

6. Ghostbuster BV 4A

1. Geröllgerät BV 5B

  • Sitzstart an der linken Kanten und nach ganz rechts traversieren und dort aussteigen
  • Befindet sich ca. 25m unterhalb von Bouldy McBoulderface
  • Video