Supra Arbor

Supra Arbor ist ein mittelgroßer, toller Bereich, der insbesondere Boulder im vierten und fünften Grad enthält. Alles am Rübennasen-Block ist sehr empfehlenswert! Loretta ist die einzige nicht-5er Linie an diesem Block und der schwerste Boulder des Bereichs. Muddy Walker 6C+ ist ein richtig cooler Dyno und Baumlimbo 5C tolle, homogene Wandkletterei.

1. Stan 6A

  • Stehstart an Untergriffen im oberen Teile der linken Kante, der große Block links unten darf getreten werden
  • Wäre lieber Loretta, trotzdem gut
  • Video

2. Loretta BV 7A

  • Start mit beiden Händen am markantem Untergriff und gerade hoch. (Anders als bei Stan natürlich ohne die Blöcke links unterhalb.) Ist, was Stan gerne wäre! 
  • Super Boulder
  • Video

3. Weiser aus dem Morgenland 5B

  • Sitzstart, linke Hand am markanten Untergriff an der linken Kante, rechte Hand am Startgriff von Rübennase, dann gerade hoch
  • Video

4. Rübennase 5B

  • Sitzstart mit beiden Händen an der markanten Leiste und schräg dem Riss folgend hoch
  • Sehr empfehlenswert!
  • Video

5. Freies Galiläa 5A

  • Sitzstart und gerade hoch mit rechter Kante
  • Schönes Ding
  • Video

6. Projekt

7. Projekt

8. Projekt

1. Baumtraum 4C

  • Hockstart und gerade die linke Seite des Blocks hoch
  • Video

2. Ellende 6A+

  • Sitzstart, etwas hoch und dann um die Ecke
  • Video

3. ?

4. Projekt

1. Linksdrall 4C

  • Sitzstart, die linke Kante des Blocks hoch
  • Video

2. Extreme Mitte 4C

  • Sitzstart, mittig entlang der Ecke des Blocks hoch, ohne die linke Kante
  • Video

3. Rechtsruck 4C

4. Projekt

5. Muddy Walker 6C+

  • Dyno von Untergriffen an guten Henkel, Topboulder (wenn man gerne springt!)
  • Video

6. Muddy Jumper 5C

  • Die Linie von Muddy Walker ohne Sprung, gerade hoch ohne linke Kante
  • Video

7. Blaue Banane 5B

  • Sitzstart
  • Die Linie von Muddy Walker aber mit linker Kante, ohne Dyno
  • Video

8. Projekt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.